Sonntag, 6. September 2015

Ein Fach für mich ...


Ich habe es nun auch einmal gewagt, und mir ein Fach /Schaufenster gemietet, für meine gewerkelten Projekte. Dazu habe ich mir bei der Kreativbühne ein für mich passenden Shop ausgesucht und habe mich für ein schönes Geschäft hier in Berlin-Wedding/Mitte entschieden, nämlich bei
 Ich habe einfach zu viel, was hier zu "versauern" würde; bei vielen lieben Menschen hängen schon Collagen von mir, auch in meinem Büro, zu Hause hängt alles voll, wohin also noch mit meinen Keilrahmen-Collagen? Es macht mir einfach zu viel Spaß, diese zu machen, aber damit aufhören, nur weil kein Platz mehr vorhanden ist? Nee, da bin ich doch froh, dass es diese Kreativ-Läden gibt, wo man sich ein Fach mieten kann und dann evtl. etwas verkauft. 
Genauso mit meinen Karten; soviel kann ich gar nicht versenden, wie ich bastel. Also auch ab ins Fach; samt den Ringbüchern, die ich hier noch hatte.
Und so sieht dann mein kleines Fach aus:

Im Schaufenster sind noch zwei Keilrahmen von mir zu sehen:


Für drei Monate habe ich mich dort angemietet. Und das Tolle ist, ich kann in dieser Zeit immer wieder Sachen hinbringen, ohne "drauf zu zahlen". Das heißt, ich werde dieses Jahr auch Weihnachtskarten basteln und diese dort hinbringen (werden ja nicht schlecht :) ).  

Dieses Geschäft findet Ihr auch auf facebook:  Ein Fach für Dich - laßt einfach mal ein like da. Da werden immer wieder neue Sachen vorgestellt; es gibt viel schönen Schmuck und Genähtes. Außerdem auch nette Gewinnspiele.

Es ist schon ein kleines Wagnis, aber bei mir zählt:
No risk - no fun! 
oder: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! 

In diesem Sinne wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Tini

Keine Kommentare:

You might also like:

Related Posts with Thumbnails