Montag, 17. März 2014

Osterkarten

Langsam wird es ja Zeit, dass frau mal einige Osterkarten werkelt.
Und wie immer: Soooo viele Ideen und so wenig Zeit. Dann das Martyrium während der aufgerafften Bastelphase: erst stanzt die Zweigenstanze von Marianne Design nicht richtig aus; ehe ich einen vorzeigbaren Zweig zustanden gebracht habe, ist bereits eine Stunde vergangen.  Dann bin ich übergegangen zu dem Zweig von Stampin'Up!, der gleich richtig stanzt...wie soll es auch anders sein ;).
Dann war der Kleber alle...zum Glück habe ich ja immer guten Vorrat. Als endlich meine Karten fertig waren, hat der PerlenPen nicht so funktioniert, wie ich es wollte. Und zack...waren fünf Stunden um wie nichts.
Und das ist am Ende dann von "meinem Basteltisch" gefallen:

hier der Zweig von Marianne Design ---> Nicht zu empfehlen !
Schrift-Stempel "Eigenkreation", nicht käuflich zu erwerben.

hier der Zweig von Stampin' Up! ---> Zu empfehlen und noch preiswerter mit nur 5,95 Euro;
Schrift-Stempel auch von Stampin' Up!


Stempel hier von  Art Impressions (Basket Bunnies).


Diese Osterglocken gibt es als 3D-Sticker sehr günstig bei Zeeman; letzte Woche habe ich da wirklich gutes Bastelmaterial zu nicht schlagbaren Preisen eingekauft! Lohnt sich also immer wieder mal in einen "Billig-Laden" reinzuschauen.
(Schrift-Stempel von Hero Arts)


Diese beiden Karten habe ich schon vor einigen Wochen gewerkelt:




Ich wünsche Euch Allen einen schönen Start in die neue Woche!!!


Tini

1 Kommentar:

Katja Kahle hat gesagt…

Vielen Dank liebe Tini für die Tolle Osterkarte. Habe mich riesig gefreut.

You might also like:

Related Posts with Thumbnails