Samstag, 6. April 2013

Mixed Media Collage

Hallo und Guten Tag;

es gibt ja immer noch Leute, die meinen, Stampin'Up! und Mixed-Media passen einfach nicht zusammen. Heute zeige ich Euch, dass es sehr wohl gut harmoniert:
Dazu benötigt man eine Portion Fantasie (=Idee), dass gewisse Zubehör  und auch ein wenig Mut, dieses zusammen zu bringen.

Diese Collage habe ich auf einem 18 x 24 cm großen Keilrahmen gewerkelt; 
Hinergrund ist mit div. Acrylicfarben (am Liebsten mit Patio Paints) bemalt worden.
Von SU habe ich den supertollen Hintergrundstempel "En fraincais"; für die Schrift das Set "Simply Serif Mini Alphabet" und die Hände aus dem Set "Moning Post Alphabet" benutzt. 
Mit einem Stempelpositionierer (bei Stampin'Up! heißt er: Stamp-a-ma-jig - 101049) ist das Setzen der kleinen Mini-Alphabet-Stempel ganz einfach. Gestempelt wurde mit schwarz auf Tonkarton Granit (geht jetzt leider aus dem Programm) und auf Karton Olivgrün. Aus einem alten Notenblatt habe ich das Herz ausgeschnitten und habe ein wenig mit dem Stempelkissen in Flüsterweiß drüber gewischt; den Rand des Herzes habe ich wieder mit Acryl bemalt.
Als Deko habe ich noch div. Washi-Tapes und eine Trottel verwendet.




Nun hoffe ich, die Skeptierer unter Euch konnte ich nun vom Gegenteil überzeugen, dass SU gut mit Mixed Media zusammen paßt!

Wünsche Euch Allen ein schönes Wochenende!

Tini

Keine Kommentare:

You might also like:

Related Posts with Thumbnails