Samstag, 18. Oktober 2014

Neuer Keilrahmen !



Nun endlich ist es soweit, dass ich meine gezeichneten Dolls in meinen Werken mit verarbeiten kann !

Ich habe hier einen Keilrahmen in Größe 20 x 40 cm genommen, diesen mit Gesso bemalt; bestempelt und dann nochmal mit den Chalk-Farben drüber gepinselt. 

Als alles schön durchgetrocknet war, habe ich verschiedene Stencils aufgelegt und bin mit der tollen Pebeo-Acrylics nochmal drüber gegangen (entweder getupft oder schabloniert).



Die Textilblüten - die vorher zu grell waren  - habe ich mit den Chalks bemalt habe. An den Eckpunkten der Rauten habe ich kleine Perlen per PaperPens aufgesetzt.  Meine gezeichnete Art Doll wurde mit Copics und PanPastels coloriert, ein wenig mit einem eigenem Glimmer beglitzert (genau wie die Blüten) und  gut auf den Keilrahmen aufgeklebt.

Und hier das Endergebnis,
eine neuer Keilrahmen in meinen Lieblingsfarben:



 Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende !

Tini

Montag, 13. Oktober 2014

Meine neue Leidenschaft !

Oder:
Übung macht den "Meister" !
Heute: Doll face painting 

Nein nein..ich kann weder zeichnen noch malen; ich kann nur stempeln und colorieren. DAS hab ich vor drei Wochen noch gesagt und hätte niemals gedacht, dass ich mich an ein so schwieriges Thema einmal heran wage. Aber da gibt es einen so gewissen Freund auf Facebook, der mich doch nicht in Ruhe gelassen hat:  Los ... nimm Dir jetzt nen Bleistift und ein Blatt Papier und fang einfach mal an. 

höhöhhö.... es hat mich dann doch so gereizt, dass ich es getan habe. Dabei kam dies am 25.9. heraus:


Das ist doch mal ein Kracher *lach*...nee, das geht mal gar nicht. 
Also habe ich mir EIN Video von Ady auf youtube angesehen und weiter probiert....


am 28.9. sah das dann schon so aus, mit völlig verschobenen Haaransatz:

okay...weiter üben ....

2 Tage später :


Mittlerweile betrachte ich alle Menschen in der U-Bahn, wo der Haaransatz anfängt und wie das Licht in die Augen fällt. Erstaunlicherweise trägt frau/mann heut keinen Haarpony mehr??? Hab ich jedenfalls kaum gesehen. Ach ja, an der Iris muss ich auch noch üben. 

..und wieder vergessen am 03.10.: 

weitermachen ...

JETZT aber ! Und dann gleich mit PanPastels coloriert!
Schaut Euch mal bitte den Vergleich zu dem ersten Foto an, was ein Unterschied.
Hab ich das wirklich gezeichnet ? Ja .. und zwar am 6.10.; also grad mal 1 1/2 Wochen später! 

gleich noch eins gemacht an dem Abend :

es läuft...also mach ich noch eine Art Doll
(heute ist aber ein blödes Licht zum Fotografieren und mit Blitz gehts nicht gut)


Am Dienstag 7.10. (noch keine zwei Wochen her, bevor ich den ersten Zeichenstift zur Hand genommen habe!) entsteht diese Süße. Wie ich finde, bisher mein bestes Werk:

Heute habe ich dies dann coloriert und fixiert:


Un weil ich  jetzt größenwahnsinnig werde *lach*, male ich auch meine eigene Mona Lisa, Vorlage war nur ein Stempel von Tim Holtz:
okay... ich muss noch sehr viel üben. Aber für den Anfang nicht schlecht. Bin stolz auf mich. 

Und dann gibt es noch diese vom 11.10.; leider ist mir da die Mütze, die eigentlich vorher ein Basecup war, verrutscht:



Ich habe Euch hier nicht alle Bilder hier gezeigt, das wäre zuviel, aber auf meiner facebook-Seite bekommt Ihr alles zu sehen.  Aber ich bleibe dran, denn dann kann ich meine eigenen Art Dolls für mein Art Journal verwenden. 
Jaaaaa...das macht Spass ! Und anstatt abends blöd in den TV zu gucken oder zu häkeln, wird jetzt immer gezeichnet. Wenn da nicht die ganzen Radiergummifutzel wären, die mich schon im Büro so nerven. Naja...what ever ? Ist jedenfalls ein absolut preiswertes Hobby: Ein paar Zeichenstifte in verschiedenen Stärken, Anspitzer, Radiergummi und weiße A5-Karteikarten.  Gut, die PanPastels sind teuer, aber sehr wirkungsvoll und runden den ganz Spass mal richtig ab. 

Ich danke Tom sehr dafür, dass er mich so getriezt hat, dass ich damit anfange. Wechseljahre sind wirklich Jahre des Wechsels und des Neu-Ausprobierens. Aber keine Angst, ich werde natürlich auch weiter stempeln und basteln. Denn schließlich gibt es ja auch schon Kalender 2015 und bald  könnt Ihr wieder was von mir auf HSE24 sehen!

 In diesem Sinne: Euch Allen eine schöne Woche !

Tini

JL-Creativsthop hat ein neues Designteam ...

..namens Tini :)

Angefangen heute mit Muster aus dem Papermania-Set "Eau de Nil": alles zusehen hier:



Ihr seht auf dem Blog viele tolle kreative Ideen und das fast jeden Tag! Alles Material zu den Designerarbeiten  erhaltet Ihr zudem auch und so vieles mehr zu sehr günstigen Preisen; gleich mal ein Blick in die Gruppe auf facebook werfen.

Auch möchte ich Euch auf die monatlichen Challenges hinweisen !

Die aktuelle Challenge läuft noch!
Das Thema diesen Monat lautet Halloween / Herbst mit Bingo.
Na, dazu fällt Euch doch bestimmt was zu ein, oder? Denn es gibt auch immer was tolles zu gewinnen!

Nun wünsche ich Euch allen einen wunderschönen Wochenstart !

Liebe Grüße von Tini

Montag, 6. Oktober 2014

GEWONNEN !

Heute mache ich mal einen Beitrag über 
Gewinnspiele !

Manchmal denke ich ja noch, dass viele Gewinnspiele auf facebook ein fake sind. Und dann  passiert so etwas:

Da gewinne ICH  mal eben 4 Kilogramm Haribo Bruchware !!!
Und mein Paketbote durfte sich grad über eine Tüte Gummibärchen freuen. 



Gewonnen habe ich diesen Karton voller Leckereien auf  bei


womit bewiesen wäre, dass Gewinnspiele auf facebook kein fake sind; bis auf ein paar Ausnahmen , wo gleich mal irgendwelche Seiten 100 iPhones oder ähnliches  als Gewinn haben. Das macht keine seriöse Firma! Schaut also immer ins Impressum; steht da nichts drinne, vergeßt die Teilnahme...die Leute haben es dann nur auf "likes" abgesehen. 


Da ich sehr sehr viele Gewinnspiele mitmache ( bis ca. 50 in der Woche)  habe ich dazu einen Extra-Account bei Facebook; den ich schon vor meinem eigentlichen privaten Account hatte, weil es mir  sonst zu viel wurde mit den ganzen gelikten Seiten; sprich, irgendwann in 2010 habe ich den Überblick verloren zwischen Bastelseiten und Gewinnspielen. Mein  andere Account "Chris Tine" ist also kein falscher Nick !

Es gibt viele Seiten bei Facebook, die täglich über neue Gewinnspiele informieren; hier zum Beispiel:

oder auch

Ich freue mich ja jetzt schon wieder auf die Adventskalender bei Facebook, wo ich vor drei Jahren im Dezember insgesamt 23 Gewinne erhalten habe. Und das absolut KOSTENLOS; man muß halt nur viel Zeit und evtl. Geduld aufbringen. Und sich dann riesig freuen, wenn man mal was gewonnen hat. Auch kleine Gewinne tun der Seele gut!

Also dann...probiert doch auch mal Euer Glück!!!!

Liebe Grüße 

Tini

Mittwoch, 10. September 2014

Türschilder

Was kann entspannter sein, als zu Basteln?

So habe ich mich am letzten Wochenende vor der Hausarbeit gedrückt und zwei Türschilder gebastelt. Ich hatte Lust auf Colorieren mit den Twinkling H2O's - den schönen pigmentierten Wasserfarben, die so toll glitzern -  und kramte dazu noch meine Tilda-Stempel raus. Hier das Ergebnis..natürlich schön rosa/pink für kleine Prinzessinnen :





Tini 

Dienstag, 26. August 2014

Seitenwunder-Album


Solche "Aufträge" machen mir richtig Spass, aber dazu muß ich auch wirklich Lust drauf haben. Und die war heute passend.
Gewünscht wurde eine Mini-Album für einen Hunde-Fan.
Hier seht Ihr dann mal die Seiten aufgeklappt, teilweise mit Mini-Magnete verschlossen:







Ich hoffe, die neue Besitzerin freut sich dadrüber!

TiNi

Dienstag, 19. August 2014

Shadow Stamping ...

... Schatten-Stempeln; 
das mußte ich mal ausprobieren und habe mir zu diesem Zweck extra das für Stempelkissen "StazOn Opaque Cotton White" angeschafft. Ehrlich? Die 13,50 Euro hätte ich mir auch sparen können, wenn ich gewußt hätte , wie diese Stempelfarbe mehr klebt als schöne Abdrücke macht. Außerdem war die Farbe nach den folgenden fünf Karten fast aufgebraucht und das Kissen klebt  jetzt  nur noch. Das muss ich bestimmt nicht haben. Weiße-Pigment-Kissen mag ich nicht so gerne, also wird demnächst wieder mit Chalk-Stempelkissen gestempelt, wenn es denn hell auf dunklem Untergrund sein soll.

Hier bei dieser Technik wird  erst der dunkle Abdruck gestempelt und fast genau darüber mit der weißen Stempelfarbe der Abdruck gemacht.







Happy Stamping!

Tini

Donnerstag, 24. Juli 2014

Es ist sooo warm ...



...um nicht HEISS zu sagen :)
Wie Ihr wisst, verarbeite ich oft all meine guten oder auch mal schlechten Emotionen in meinem Künstler-Tagebuch, was sich 
ART-JOURNAL 
nennt.
Dieses Mal nervt mich dieses Wetter mit der unglaublich tagelang anhaltenden Hitze. 
Und so sieht das dann aus, wenn ich kreativ meine Gefühle verarbeite:



Man nehme: Scrapbookseite, beschmattert diese mit PanPastels, Gelatos, stempelt drauf wie wild rum :). Reiße aus alten deutschen Büchern Seiten raus, coloriert die und schneidet Wolken / Häuser daraus und dekoriert sie noch ein wenig. Katzen-Stanzen dürfen natürlich bei mir nicht fehlen, die Rusty & Pippilotta gehören ja zu meinem Leben.
Kramt Eure Sticker-Buchstaben raus und klebt einen für Euch passenden Text auf die Seiten ....
....und schon ist alles verarbeitet an Emotionen und als Resultat habt Ihr schöne Seiten bzw. Erinnerung gemacht. Nächstes Jahr um die Zeit schaut Ihr dann mal in Euer Buch und staunt, wie Ihr Euch gefühlt habt :)

Probiert es einfach mal aus...es macht wirklich mehr wie Spass! Und der Kreativität sind absolut KEINE Grenzen gesetzt, denn das mach Ihr wirklich für Euch selbst und für niemanden anderes!

Tini

Neues ...


von Sizzix seht Ihr am Samstag, den 26.07.14, zwischen 15 und 18 Uhr, auf HSE24 Extra ---> Angelika Wagener
präsentiert:

Sizzix Blumen-Stanzen; Banner/Flaggen mit Stempel, ein Set Embossing-Folder und neues Designerpapier.
Im Online-Shop von HSE24  findet Ihr diese Produkte schon.

Hier sind nun meine Muster für die Sendung:










Es hat wieder einmal sehr Spass gemacht, mit diesen schönen Produkten basteln zu dürfen um für Angelika Wagener Muster für Sendung zu machen.
Freut Euch auf die Sendung; im TV sehen die Sachen alle Mal besser aus!

Tini 

Sonntag, 6. Juli 2014

Die ersten Kalender ...

...für 2015 sind nun schon fertig und machen sich auf den Weg zu den freudigen neuen Besitzer. Das Thema "Eulen" ist immer noch beliebt!



A6 - Taschenkalender:






A5-Kalender:







Es wurde auch einmal ein Kalender in A5 zum Thema "Nähen" gewünscht:





Euch Allen einen schönen Sonntag gewünscht!

Tini

You might also like:

Related Posts with Thumbnails