Sonntag, 22. Februar 2015

Ist das Kunst, oder ...

...kann das weg? :) 



Kunst hin oder her; mir macht es einfach nur Spass, mit so viel verschiedenen Medien zu arbeiten. Heute habe ich dazu eine DinA4-Malplatte rausgekramt; diese erst mit Gesso bestrichen und dann die Punkte mit mittels einer Stencil und ModellierPaste draufgesetzt:


Das "schlimmste" an Mixed Media ist für mich das Warten; ...warten bis immer alles getrocknet ist, damit man weiter arbeiten kann. Ich bin da nicht grad geduldig.

Weiter ging es mit Rauskramen von Metallteilen, Papierblumen, Perlen, etc. , die ich dann erstmal auf die Platte geklebt habe. Und zum Schluß wurde alles erst mit weißer PatioPaint-Farbe übermalt; wieder warten, bis es getrocknet ist. Und dann endlich kamen all die anderen Farben zum Einsatz; div. Acrylfarben und Ink Spray von Heidi Swapp. Hier und da ein wenig wieder Farbe runtergekommen mit einem Tuch und dann noch Metallic Brown von Dailer Rowney drauf gepinselt.

Das Endergebnis:

Wenn alles durchgetrocknet ist, kommt es dann an meine Wand; mittlerweile muß auch die Schlafzimmerwand für meine gewerkelten Collagen herhalten :)

Damit konnte ich meiner Leidenschaft für  heute genüge tun.

Tini 

Männer !

Ja, auch Männer haben Geburtstag und wollen mal eine Karte haben :).

Zu diesem Anlass habe ich dann mal welche gewerkelt;
ich mag ja diese Art von Karten mehr als diese ganz niedlichen.
Ich habe vorallem Kraft Cardstock, Stampin' Up (SU)-Farbkarton Savanne und Wellkarton dafür genommen. Die integrierten tags sind von einem 1-Euro-Shop :)

Stanze: Katzen von JoyCrafts und Amy Design; Hintergrund-Stempel von SU, Geburtstagsgruß + Stanze von Sizzix,

Stanzen von Die-Namics (Menschen); Pfeile Handstanze von Ek Success, Hintergrundpapier von MyMindsEye, Geburtstagsstempel von SU. Pergaminitüte für einen Gutschein oder ähnliches:

Stern von X-Cut; Stanze Mensch Die-Namics, Stern Stanze von X-Cut, Geburtstagsgruß Stanze und Text von SU:
(Der Hintergrund ist auch gestempelt mit einem SU-Stempel, den es nur in USA gab).

Heute ist  hier in Berlin wieder sooo düster; das heißt entweder basteln oder arbeiten.

Ich wünsche Euch allen einen zauberhaften Sonntag!

Tini

Sonntag, 15. Februar 2015

Aus Neu mach Alt !


Das ist mal gar nicht so einfach !
Gestern habe ich - durch Zufall - in einem Möbelgeschäft diesen netten Fotorahmen gekauft.


Natürlich Vollplastik; ist ja nett, da schön preiswert. Daraus habe ich nun ein sogenanntes
"printers photo tray" - oder auch "Shadow Box" genannt - 
gezaubert. 
Unglaublich, was ich doch für Material habe, wenn ich erstmal richtig krame. Das stammt alles noch aus meiner puren Mixed-Media-Zeit. Wie schön, wenn frau doch alles im Hause hat und nichts neues kaufen muss. Hier nun das gute Stück in Vollendung nach 2 Tagen purer Leidenschaft an "Arbeit":

Ich habe hier mal wieder zwei CDV-Karten (die schönen alten Kabinett-Fotos, die noch auf Pappe geklebt wurden) genommen. Ganz viel verschiedenen Acrylfarben zzgl. zum Modeliier-Gel und Granulat für Rosteffekte (Original Rust) sind zudem zum Einsatz gekommen, damit der ganze Fotorahmen richtig schön alt aussieht:

Die Schlüssel sind aus einem Set von LaBlanche; da sind sooo viele dabei, dass man hier nicht geizen muss. Nur der große ist ein Original vom Flohmarkt:

Endlich kam auch mein letzter Kopf von Charlotte zum Einsatz; nur schade, dass man diese Porzellan-Köpfe nur schwer findet, denn ich liebe sie:

Was ich doch alles an Embellishments hier habe; darunter doch noch so einiges an Eulen:

Diese alten Emaileteile waren einmal Hotelzimmernummern; die hab ich auch noch zu hauf hier. Der kleine Löffel ist sooo niedlich, den musste einfach mit einarbeiten:

Und Rosen...viele - ganz viele - schöne Papierrosen habe ich gefunden: 


Und nun habe ich ein weiteres schönes Werk an meiner Wand. Wenn das so weitergeht, muss ich wohl bald umziehen :).

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Tini


Freitag, 13. Februar 2015

Valentin ...

... läßt grüßen !

Oh, da bin ich aber sehr spät dran dieses Jahr. Möge man es mir verzeihen aufgrund meiner Zahn-OP. 
Dafür gehen diese vier Karten heute auf Reisen. Mein Lieblings-Valentinstags-Stempel ist immer noch der von Magnolia --> Tilda! Diesen werde ich auch nicht hergeben. Auch wenn ich nicht perfekt im colorieren bin, so macht es mir immer noch Spass, diese Stempelabdrücke "auszumalen".







Nun aber schnell zum Postkasten, damit die Karten morgen ankommen (so die Post will).

Tini

Donnerstag, 12. Februar 2015

Wunscherfüller:



Wie kann es anders sein: Hier wieder ein Planer;
gewünscht war: Cover shabby mit Rosen; Innenraum mit Gorjuss. Diesmal wird dieser Planer aber nicht als Kalender genutzt (obwohl ich ja doch wieder einen kleinen Taschenkalender mit eingebracht habe) sondern als Notizbuch für Gedichte.
Wunsch erfüllt:




Mit viel Platz für Post-it's auch hier !



Und mit zwei Register-Seiten bzw. "dividers":



Das Lesezeichen darf nicht fehlen:



Nun muss ich mich aber beeilen; da ich noch Valentinskarten werkeln möchte. Jaaa, ich bin spät dran, aber durch eine Zahn-Op am Dienstag war mein Befinden nicht ganz so toll. Auch bei mir gibt es Zeiten, da muss das Basteln dann doch erstmal hinten - zum Wohl meiner Gesundheit - anstehen. Und irgendwelche murksigen Arbeiten mache ich nun mal nicht :). Die Beschenkten sollen ja meine Werke genauso toll finden wie ich selbst. Das heißt: Mit halber Liebe - nur um irgendwas zu machen oder zu zeigen - mache ich nichts. Mein ganzes Herzblut gehört in jedes Werk von mir!
In diesem Sinne wünsche ich Euch Allen noch einen schönen Tag!


Tini 

Montag, 2. Februar 2015

Mixed-Media-Collage



Nachdem ich doch mal wieder auf dem Blog von Anna (hier bekannt als Finnabair; LaBlanche holt sich auch Inspirationen von ihr) geschaut habe, musste ich mal meine Kisten durchstöbern, was ich in meinem Fundus an Flohmarktkleinkram habe. Uuuiii...da sind eine Menge schöne Sachen dabei.
Aber:
Ich wollte einmal die Modellier-Paste ausprobieren; ob ich mit meiner von Aquatec auch so schöne Erhebungen hin bekomme (muss ja nicht immer gleich alles neu kaufen).

Ja..es geht ....hier habe ich sie mit Adirondack Metallic Farbe gemischt; leider sieht man von der Farbe Copper nun gar nichts mehr:


Dann habe ich die ganze Malplatte mit zwei verschiedenen Maya-Gold Farben bestrichen; hier und da noch ein wenig Glitzerfarbe aufgesprüht:


und zum Schluss alles dekoriert, hier und da nochmal Farbe raufgegeben 
und da ist das Endergebnis:


(Farben: Viva Maya-Gold; Ranger; Enamel Accents und Stickles, Adirondack Dabber)

Nun warte ich geduldig auf das nächste Wochenende, wo ich weiter meinen kreativen Ideen nachgehen kann. Und diese werden die Tage - dank Vollmond - wieder ins "unermessliche" steigen :).

Tini

Samstag, 31. Januar 2015

Neue Collage



Das liebe Leben, könnte es doch nur so einfach sein !
Manchmal ist es eine Leichtigkeit durchs Leben zu gehen, manchmal liegen da viele Steine, viele stolpern drüber, andere umgehen sie. Ich ? Ich sammel sie und baue mir später ein Haus daraus :).
Auf deutsch: Manchmal ist das Leben halt nicht so einfach, denn ....


Und so entstand heute - inspiriert durch das reale / wahre Leben - diese Collage auf Keilrahmen mit viel "Klimbim" mit Sinn.

Benutzt habe ich die Chalky-Farben; einige Stempel, Sticker für den Text. Und unten rechts habe ich einfach die Embellishments in die Modellier-Paste gedrückt. 
- Die so weise Eule durfte hier nicht fehlen, die mir sagt: Es ist alles nicht so schlimm! 
- Glitzer steht dafür: Nervt Dich das Leben, dann streu einfach Glitzer drauf! 
- Die Uhr steht für die Schnelligkeit des Lebens, welches heißt: Halt einmal inne ! 
- Blumen stehen bei mir immer für die Frische und Fröhlichkeit des Lebens.  
- Ein Kronkorken mit der Innenschrift "Sea" steht für die Bewegung im Leben (=Wellen). 
- Das Häuschen? Steht für: Wenn eine Tür zu geht, dann öffnet sich eine andere. Und die Schlüssel habe ich gleich mitgebracht :)

Ihr seht alles, fast alle meine kreativen Werken haben auch einen tieferen Sinn.


Ich finde diese Art von kreativ sein absolut entspannend, kann ich so auch all meine Gedanken und Ideen mit einbringen, die mir gerade so durch den Kopf schwirren.

*** This is my entry for the Sparkle & Shine Challenge by Finnabair ***

Übrings Kopf... "über mir" wacht jemand darüber, was ich hier  an meinem Basteltisch so tue. Es ist ja bekannt, dass Katzen von der Art Main Coone immer dabei sein wollen, wenn Frauchen etwas macht. So auch mein Rusty:



Und was soll ich Euch sagen; der Glitzerkram hat geholfen: 
Soeben hat der liebe Hermes-Bote geklingelt und mir ein tolles Bastelpaket gebracht. Ach.... wie schöööön; das Leben kann also doch einfach sein :)  Dann mach ich mir erstmal eine Tasse Kaffee und genieße das Auspacken meiner neuen Schätze !

Ich wünsche Euch Allen ein wunderschönes Wochenende !!!!


Tini

Montag, 26. Januar 2015

Art Journal Januar '15



Was soll ich sagen ??? Das Wetter macht einen doch fertisch... seit Wochen keine Sonne; nur düster und grau hier in Berlin.
Meine Gedanken dazu habe ich wieder mal in meinem Künstler-Tagebuch (Art Journal) eingebracht, denn mir fehlt wirklich langsam das natürliche Licht vom Himmel. 


Wenn ich noch so lustlos bin, so habe ich wenigstens einen Tag in voller Lust damit verbracht; in der Hoffnung, dass es die Tage mal besser wird mit dem Wetter. Selbst meine Katzis schlafen bei dem Wetter unentwegt :) 



Püppis (Art Dolls) und Bett wieder selbst gezeichnet; Ballon ist ein Stempel von LaBlanche!

Habt alle eine schöne Woche und genießt die Sonne, wenn sie bei Euch vorbeischaut!

Tini

Mittwoch, 21. Januar 2015

MassenProduktion ...



...ist ja so gar nicht meine Sache; 30 Karten in einem Ruck? Puhhh...
Aber ich bin einer lieben Freundin dieser Bitte nicht entkommen :)
So hat dieses SU-Set schon einige Monate hier gewartet, benutzt zu werden.
Gewünscht waren Einladungskarten zur Kommunion und Dankes-Karten; alles in grün /creme. Das, wo ich grün ja so gar nicht mag.  Und schnelle Karten auch nicht.  Ich habe das Beste daraus gemacht und hier ist das Ergebnis:

10 Stück habe ich von den Einladungen gemacht; Hintergrund immer geprägt, weil es mir sonst zu langweilig war:




20 Stück an Dankes-Karten; diesmal habe ich meine geliebten Schmetterlinge genommen; gestempelt und ausgestanzt:


Hier habe ich als Eye-Catcher noch ein paar Pailletten aufgeklebt.



Womit bewiesen wäre; ich kann einfach kein "clean and simple" :)

Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche und sende stemplige Grüße aus der Hauptstadt!

Tini

Sonntag, 18. Januar 2015

Ein längeres Projekt ...

...wartet darauf, endlich einmal bearbeitet zu werden !


Es liegt hier schon nun eine ganze Weile; das Album-Set von Heidi Swapp mit dem Resist-Karton und -Papieren. Jetzt, wo die Kalender gemacht worden sind und ich in keinem Team mehr Designmitglied bin (eigene Entscheidung, damit ich endlich mal Zeit für meine Projekte in Zukunft habe!), gehe ich es an. 
Das Album wird aber eine längere Zeit in Anspruch nehmen, da ich auch die einzelnen Seiten bearbeiten werde, damit die Beschenkte einfach nur ihre Fotos reinkleben kann.

Ich arbeite auch mit den Sprühfarben "Color Shine" von H. Swapp, da es meines Erachtens für die besten Farben für meine Zwecke ist. Resist-Paper:


Hier also erstmal nur das vordere Cover, was ich  bestempelt und bescrappt habe. 


Ich wünsche Euch Allen einen schönen Sonntag !

Tini

Montag, 12. Januar 2015

Very grunge Vintage

Schmuddelig und alt ? Das muss so sein !

(klares und eingefärbtes Utee)

Seit Freitag stürmt es nun ohne Ende und das Wetter ist bald unerträglich zum Rausgehen. Langeweile? Kommt bei mir ja nicht auf. Nachdem ich mir das eine Video von LaBlanche (hier: www.youtube.com)  auf ihrem youtube-Kanal angeschaut habe, habe ich meinen Melting Pot samt Utee (ultra dickes Embossingpulver) rausgeholt, weil ich es dann auch mal ausprobieren wollte, wie das ganze in echt aussieht:
 1. es wird sehr sehr sehr heiß :)
2. flüssiges Embossingpulver auf den Stempelgummi geben;
3. nicht gelungenes Projekt, weil es zu brüchig wurde, kam wieder in den Melting Pot,
wodurch sich natürlich die klare Farbe in ein schwarzes etwas verwandelt hat :( ;
4. weißes Embossingpulver zugeben;
5. sooo lange probieren, bis man zufrieden ist ODER Embossingpulver aufgebraucht ist :) 

Somit ist mein Utee nun alle, aber ich habe zum Glück einige brauchbare Stempelabdrücke gewinnen können:

Auf dieser Karte habe ich als Stempel eine Uhr mit dem bereits gefärbten Utee ausgegossen. Die Gläser des Fernglases habe ich mit farblosen Bastellack (crystal effects) überzogen:


Hier habe ich einen Schaumstoffstempel von LaBlanche verwendet -> ich liebe diesen Ballon:

Auf den beiden Karten habe ich dann mal wieder in die alte Mixed-Media-Kiste gegriffen und mit der Grunge-Technik gearbeitet:
Verschlußdeckel von einer Zahnpastatube mit Acrylfarbe bematschen und als Kreise auf die Karte setzen:
Als Hintergrund habe ich die Alufolientechnik angewandt (siehe weiter unten)



Hier zeige ich noch ein paar Beispiele für diese Alufolien-Technik:

Diese ist so einfach, dass es kaum zu glauben ist:

Haushaltsübliche Alufolie glatt auf einen Karton bzw. dickeres Papier kleben (nicht mit flüssiger Klebe, am Besten mit Klebestift; ich benutze nur den Tombow Glue Stick Profssional), dann mit einem ausgesuchten Embossingfolder durch die Maschine kurbeln. Ich bevorzuge es,  das embosste Element noch mit Sandpapier ein wenig abzuschmirgeln, um diesen alten Vintage-Effekt zu erzeugen. Jetzt wird gematscht: Acrylfarbe raufgeben, kurz trocknen und dann die überschüssige Farbe leicht mit einem Tuch wieder abnehmen, so dass nur in den Vertiefungen Farbe hängenbleibt. Es kann dann zuzüglich noch  eine andere Farbe drauf gegeben werden, um mehrere Farbtöne zu erhalten.

Auf dieser Karte habe nach der schwarzen abgewischten Acrylfarbe noch mit verschiednen Alcohol Inks von Adirondack gearbeitet, damit die Uhren besser zur Geltung kommen.



Bei solchen Karten verzichte ich bewußt auf "ein zuviel" auf den Karten,  wie ich es sonst mache (immer viel raufpappenn), damit der Hintergrund besser zur Geltung kommt.

Das war nun mal ein kleiner Kurs über meine künstlichen Projekt. Wenn Du Fragen haben solltest, kannst Du mich jederzeit anschreiben oder mir auch gerne über Facebook eine Freundschaftsanfrage stellen.

Ich wünsche Euch Allen eine schöne und hoffentlich mal nicht so stürmische Woche!

Liebe Grüße

Tini

You might also like:

Related Posts with Thumbnails